Allgemein

Potse & Drugstore bleiben!

Die ältesten Selbstverwalteten Jugendzentren Potse & Drugstore sollen am Ende von diesem Jahr geschlossen werden.
 
Dagegen wehren sich die Jugendlichen seit mehreren Jahren.
 
Unterstützt Potse & Drugstore und kommt am Mittwoch den 17.10 ab 16 Uhr zur Kundgebung gegen die drohende Schließung von Potse & Drugstore zum Rathaus Schöneberg!
 
Wann? Mittwoch von 16:00 bis 20:00
Wo? Rathaus Schöneberg (John-F.-Kennedy-Platz 1, 10825 Berlin)
„Am 17.10.2018 gehen wir wieder gemeinsam zur BVV des Bezirks Tempelhof-Schöneberg, um für den Erhalt der beiden Jugendzentren Drugstore und Potse Berlin zu kämpfen.

Es sind nicht mal mehr drei Monate, bis unser Vertrag ausläuft und der neue Eigentümer uns raus haben will.

Es gibt keine neuen Räumlichkeiten.

Die neuen Mieter*innen und Nutzer*innen von rent24 überziehen uns und unseren Verein mit Anzeigen, wegen Ruhestörungen, weil sich in einem Bürogebäude ein Konzertbetrieb und eine Hostelnutzung nicht vereinbaren lassen (Überraschung).

Die Polizei schüchtert die Kollektive und die Besucher*innen der beiden Jugendzentren mit überzogenen Einsätzen ein, weil die Gesundheit der schlafenden Schönheiten des CoLiving Spaces von rent24 durch unsere „laute“ Nutzung gefährdet ist. Ohne Beweise mit Messgeräten.

Genug Gründe, um sauer zu sein!
Genug Gründe , um dem ganzen Zirkus auf den Zahn zu fühlen!

Es wird Redebeiträge und Musik geben.
Unter anderem spielen:
Lena Stoehrfaktor
Die Dschungel

Um 17 Uhr können alle interessierten Menschen mit in den BVV-Saal kommen und den Bürgeranfragen und den Antworten lauschen.

Wir sehen uns!“

RTE Bilder 2018

Wird langsam Kalt draußen. Da wollen wir mal die nächsten Tage in ein paar schönen Erinnerungen schwelgen.

Heute die Fotos vom Freitag von Alwin Richter​.

Vielen Dank!

www.facebook.com/AlwinPhotography

Gepostet von Alwin Richter am Donnerstag, 9. August 2018

ALARMSIGNAL @ RTE 2019

Halli, Hallo, Hallöle!

Heute erscheint das neue Album von ALARMSIGNAL „Attaque“.

Wir sagen ❤️lichen Glückwunsch zur neuen Platte! 🙂

Euch wünschen wir natürlich viel Spaß beim rein lauschen.

Und weil wir gerade bei Alarmsignal sind bestätigen wir hiermit auch für das Resist to Exist Festival 2019!

Aftermovie RTE 2018

Vielen, vielen Dank an Tomo für diesen wundervollen Aftermovie für 2018!

Moscow Death Brigade Video vom RTE 2018

Hier ein paar bewegte Eindrücke vom diesjährigen Auftritt von Moscow Death Brigade!

Sie sind im Sep/Okt auf Tour, also kommt ruhig vorbei und supported diese tolle Band!

24.09 Warsaw – Poglos (PL)
25.09 Krakow – Warsztat (PL)
26.09 Prague – Rock Cafe (CZ)
27.09 Brno – Kabinet Muz (CZ)
28.09 Bratislava – Fuga (SK)
29.09 Budweis – MC Fabrika (CZ)
30.09 Wien – Venster99 (A)
01.10 Munich – Zielstatt37 (DE)
02.10 Kranj – Trainstation subart (SLO)
03.10 Padova – Csoa Pedro (IT)
04.10 Bologna – Crash (IT)
05.10 Torino – Csoa Askatasuna (IT)
06.10 Untererthal – Stabruch Fest (DE)
07.10 Wiesbaden – Sabot (DE)
08.10 Selestat – Bar le Tigre (FR)
09.10 Paris – Gibus (FR)
10.10 Bruxelles – Magasin4 (BE)
11.10 Dusseldorf / Linke centrum (DE)
12.10 Bremen – Lagerhaus (DE)
13.10 Potsdam – Archiv (DE)

DANKE!

Es ist Zeit, hier nochmal offiziell DANKE zu sagen!

Es war uns ein Fest, mit euch unser 15-jähriges Jubiläum feiern zu dürfen! 🎈

Somit sagen wir:

DANKE an Herrn Brunner für die Überlassung der Kuhweide & DANKE an die Stadt Kremmen.

DANKE an die rund 2.300 Gäste, die das Festival wieder mit zu einem friedlichen Wohlfühlort gemacht haben. ❤️

DANKE an die Bands – von Punk/Rock und Hardcore über Ska & Hip Hop! ✊👍

DANKE an die vielen ehrenamtlichen Helfer aus dem Auf- und Abbauteam (dieses Jahr von diversen Hitzeschlägen und Sonnenstichen geplagt…), dem Geländeteam, dem Cateringteam, dem Schutzteam, dem Bookingteam, dem Sanitäterteam, dem Tresen- & dem Bowleteam, dem Finanzteam, dem Ämterteam, dem Aftershow- & Kinoteam, dem Merch- und Fressständeteam, dem Technikteam, dem Brandschutzteam, dem Frühstücksstandteam, dem Einlass- & VVK-Team, dem Fahrtenplanungsteam, dem Onkel Emma-Team, dem Awarnessteam, dem Marketingteam und der technischen Leitung und der Veranstaltungsleitung!

DANKE an die Videoaufzeichner, Fotografen & Interviewer. – Eure Berichte werden dann in den nächsten Wochen auf unserer Webseite gesammelt. 🙂

DANKE an Petrus, der es dieses Jahr überschwänglich gut mit uns meinte. 🌡️☀️

und natürlich DANKE an alle, die wir hier gerade nicht mit aufgezählt haben! 😘

Wir alle haben zusammen wieder ein großartiges Wochenende geplant, aufgebaut, verlebt und wieder abgebaut… Und das macht uns alle sehr stolz! – D.I.Y.!  ❤️

P.S.: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für beiderlei Geschlecht.