+++ Info +++

Trotz der Probleme mit der Baubehörde laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. An einigen Stellen fehlen noch Helfer*innen. Besonders das Awareness-Team braucht noch Unterstützung. Wenn ihr empathisch und diskriminierungssensibel seid, könnt ihr einen wichtigen Beitrag leisten das Festival für alle zu einem sicheren und schönem Erlebnis zu machen. Als Awareness unterstützt ihr während des Festivals Menschen die übergriffig behandelt wurden. Wenn ihr euch vorstellen könnt dieses wichtige Team zu verstärken, meldet euch bei info@resisttoexist.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.