Neueste Beiträge

Plenum RESIST TO EXIST 2013!

hier rauchen gerade die köpfe, wie und was und vor allem auf welchem gelände unser JUBILÄUM stattfinden wird! 10 JAHRE RESIST TO EXIST – das muss krachen.
mal sehen, welche steine uns dieses mal in den weg gelegt werden… momentan ist noch nicht klar, ob wir wieder am hornoer ring sein werden / können!
erste bands sind schon geklärt, n special wird es auch auf jeden fall geben… –> also alles wie immer! :-/

wir halten euch auf dem laufenden!

RESIST TO EXIST 2012 – Impressionen

Zum Aufwärmen für das 10jährige Jubiläum des RESIST TO EXIST FESTIVALS 2013 gibt es hiermit ein paar Video-Impressionen aus dem Jahr 2012. Berlins größtes Open Air Festival für Punkrock, Hardcore, Streetcore und SKA! 3 Tage fette Open Air-Party, 2 Open Air-Bühnen, 40 Bands —  100% Nonprofit, 100% DIYl!!!
RESIST TO EXIST FESTIVAL 2013: 02.–04. August 2013, Berlin/GER
Mehr Infos:
www.resisttoexist.de  |  www.facebook.com/resisttoexist  |  twitter.com/resisttoexist

RESIST TO EXIST 2012 – Impressionen

Zum Aufwärmen für das 10jährige Jubiläum des RESIST TO EXIST FESTIVALS 2013 gibt es hiermit ein paar Video-Impressionen aus dem Jahr 2012. Berlins größtes Open Air Festival für Punkrock, Hardcore, Streetcore und SKA! 3 Tage fette Open Air-Party, 2 Open Air-Bühnen, 40 Bands —  100% Nonprofit, 100% DIYl!!!

RESIST TO EXIST FESTIVAL 2013: 02.–04. August 2013, Berlin/GER

Mehr Infos:
www.resisttoexist.de  |  www.facebook.com/resisttoexist  |  twitter.com/resisttoexist

RESIST TO EXIST 2013 – VOL. 10!!

So liebe Leute, nach langer Pause geht es hier nun endlich auch mal wieder ans Aktualisieren! Fotos, Videos usw. sammeln wir in den kommenden Tagen für euch zusammen und stellen sie hier endlich auch online. Für alle die schon jetzt in Vorfreude für das RESIST 2013 schwelgen, gibt es hiermit auch schon den Termin zum kommenden Fest:

RESIST TO EXIST FESTIVAL 2013 (Vol. X)
02.–04. August 2012 / BERLIN
Berlins größtes Open Air Festival für Punkrock, Hardcore und SKA feiert sein 10. Jubiläum!!! Freut euch auf ein grandioses Geburtstags-Line Up, auf ein hoffentlich hochamüsantes Special, auf weiterhin günstige Bier- und Eintrittspreise und allem anderen, dass ihr in den letzten Jahren so intensiv zu lieben gelernt habt! 

Die Vorbereitungen für 2013 sind schon jetzt wieder am Laufen, die ersten Bands sind bestätigt und die lautesten Kracher scheinen sich erfreulicherweise zu bestätigen.
2013 wird der Hammer schlecht hin! Wir freuen uns schon jetzt wie Bolle und hoffen weiterhin auf solch scheißengeilen Support wie in 2012!
Hier im Blog werdet ihr, die ihr auf facebook und Co scheißt, den aktuellen Stand des Bookings für das kommende Jahr erfahren. Sobald die ersten 10 Bands im Kasten sind, werden wir sie hier veröffentlichen.
Da das Rebellion Festival in Blackpool im kommenden Jahr erst ein Wochenende nach dem RESIST stattfinden wird, stehen die Zeichen recht gut euch auf Bands wie RESTARTS, GBH, SUBHUMANS, BERLINER WEISSE, DÖDELHAIE und weitere freuen zu dürfen. Selbe sind deswegen in den letzten Jahren nämlich leider immer verhindert gewesen. Wir sind aktuell dabei dieses Paket zu schnüren und denken, dass es bei euch allen auf äußerst positive Resonanz stoßen dürfte.
Vergesst nicht: 2013 feiern wir unser 10jähriges Jubiläum, es wird also fett!!!
Der VVK für 2013 wird noch in diesem Jahr starten.
Dicken Dank für die wahnsinnig geile Party in diesem Jahr! Dicken Dank auch an alle die uns solidarisch aus unseren Schulden von 2011 gerettet haben, an alle Bands, alle Stände, alle VVK-Stellen, alle Flyerverteiler, die Crew, das THW und wen wir sonst noch vergessen haben mögen.
Die Planspiele für 2013 sind hiermit eröffnet! =)
Cheers!

RESIST TO EXIST 2013 – VOL. 10!!

So liebe Leute, nach langer Pause geht es hier nun endlich auch mal wieder ans Aktualisieren! Fotos, Videos usw. sammeln wir in den kommenden Tagen für euch zusammen und stellen sie hier endlich auch online. Für alle die schon jetzt in Vorfreude für das RESIST 2013 schwelgen, gibt es hiermit auch schon den Termin zum kommenden Fest:

RESIST TO EXIST FESTIVAL 2013 (Vol. X)
02.–04. August 2012 / BERLIN
Berlins größtes Open Air Festival für Punkrock, Hardcore und SKA feiert sein 10. Jubiläum!!! Freut euch auf ein grandioses Geburtstags-Line Up, auf ein hoffentlich hochamüsantes Special, auf weiterhin günstige Bier- und Eintrittspreise und allem anderen, dass ihr in den letzten Jahren so intensiv zu lieben gelernt habt! 

Die Vorbereitungen für 2013 sind schon jetzt wieder am Laufen, die ersten Bands sind bestätigt und die lautesten Kracher scheinen sich erfreulicherweise zu bestätigen.

2013 wird der Hammer schlecht hin! Wir freuen uns schon jetzt wie Bolle und hoffen weiterhin auf solch scheißengeilen Support wie in 2012!

Hier im Blog werdet ihr, die ihr auf facebook und Co scheißt, den aktuellen Stand des Bookings für das kommende Jahr erfahren. Sobald die ersten 10 Bands im Kasten sind, werden wir sie hier veröffentlichen.

Da das Rebellion Festival in Blackpool im kommenden Jahr erst ein Wochenende nach dem RESIST stattfinden wird, stehen die Zeichen recht gut euch auf Bands wie RESTARTS, GBH, SUBHUMANS, BERLINER WEISSE, DÖDELHAIE und weitere freuen zu dürfen. Selbe sind deswegen in den letzten Jahren nämlich leider immer verhindert gewesen. Wir sind aktuell dabei dieses Paket zu schnüren und denken, dass es bei euch allen auf äußerst positive Resonanz stoßen dürfte.

Vergesst nicht: 2013 feiern wir unser 10jähriges Jubiläum, es wird also fett!!!

Der VVK für 2013 wird noch in diesem Jahr starten.

Dicken Dank für die wahnsinnig geile Party in diesem Jahr! Dicken Dank auch an alle die uns solidarisch aus unseren Schulden von 2011 gerettet haben, an alle Bands, alle Stände, alle VVK-Stellen, alle Flyerverteiler, die Crew, das THW und wen wir sonst noch vergessen haben mögen.

Die Planspiele für 2013 sind hiermit eröffnet! =)

Cheers!

19.10.12 RESIST Soli-Party im K9!

Zur Vorfinanzierung des 2013er Resist To Exist findet am 19. Oktober 2012 in der K9 in Berlin eine 80er-90er-2000er-Soli-Party statt mit DJs, Cocktails und groben Unfug
Life wird auch aufspielen: Punkrock MC


19.10.12 RESIST Soli-Party im K9!

Zur Vorfinanzierung des 2013er Resist To Exist findet am 19. Oktober 2012 in der K9 in Berlin eine 80er-90er-2000er-Soli-Party statt mit DJs, Cocktails und groben Unfug
Life wird auch aufspielen: Punkrock MC


Geschafft

Man das war ein geiles Wochenende und sogar das Wetter hat ganz gut mitgespielt. Wir haben jetzt endlich unser Auswertungsplenum hinter uns gebracht und das Gelände sieht auch zumutbar aus.
Wir hatten über das gesamte Wochenende verteilt rund 2.000 unglaublich entspannte und gut gelaunte Besucher (Wochenend- und Tagesgäste). Ihr wart so durstig, dass wir uns bereits am Samstag um Nachschub für den Bier- und Bowletresen kümmern mussten.
Leider gab es wieder mal ein paar Idioten_innen, die „zum Spaß “ Dixies abfackeln mussten. Der „Spaß“ einiger weniger wird uns dieses Jahr ca. 1.250€ Euro kosten – Unnötige Mehrausgaben, die dann am Ende leider immer von allen Gästen getragen werden müssen und möglicherweise? die eine oder andere Special-Idee unmöglich machen. Aber es gibt auch Schönes zu berichten: Manche Menschen haben ihren Müll selber entsorgt! Diese Aktion hat uns gezeigt, dass viele den D.I.Y.-Spirit verstanden und dies bedeutet uns sehr viel, nicht nur weil es uns erhebliche Arbeit nach dem Festival abnimmt.
Wir möchten uns bei allen Gästen, Bands, Helfern, Schutzis, Sanis, Technikern, Küchenkräften, Geländewarten, THW’lern, Fahrern, ämtern und allen anderen ehrenamtlichen Unterstützern bedanken. Es war ein wirklich schönes Wochenende mit vielen netten Menschen und euer Feedback gibt uns die Kraft weiterzumachen!
Nebenbei bemerkt haben diverse Einsparungen, erhebliches Entgegenkommen von Bands, ämtern etc. und Euer Durst dafür gesorgt, dass wir dieses Jahr ohne Miese überstanden haben!!
Das kleine „Plus“ reicht sicherlich nicht, um ohne Solis oder gar ohne Eintrittspreis ein RTE 2013 zu veranstalten, aber es ist ein geiles Gefühl, ohne Schulden ein 10. RESIST TO EXIST planen zu können! Und das liegt zu größten Teilen an Euch!!

Geschafft

Man das war ein geiles Wochenende und sogar das Wetter hat ganz gut mitgespielt. Wir haben jetzt endlich unser Auswertungsplenum hinter uns gebracht und das Gelände sieht auch zumutbar aus.
Wir hatten über das gesamte Wochenende verteilt rund 2.000 unglaublich entspannte und gut gelaunte Besucher (Wochenend- und Tagesgäste). Ihr wart so durstig, dass wir uns bereits am Samstag um Nachschub für den Bier- und Bowletresen kümmern mussten.
Leider gab es wieder mal ein paar Idioten_innen, die „zum Spaß “ Dixies abfackeln mussten. Der „Spaß“ einiger weniger wird uns dieses Jahr ca. 1.250€ Euro kosten – Unnötige Mehrausgaben, die dann am Ende leider immer von allen Gästen getragen werden müssen und möglicherweise? die eine oder andere Special-Idee unmöglich machen. Aber es gibt auch Schönes zu berichten: Manche Menschen haben ihren Müll selber entsorgt! Diese Aktion hat uns gezeigt, dass viele den D.I.Y.-Spirit verstanden und dies bedeutet uns sehr viel, nicht nur weil es uns erhebliche Arbeit nach dem Festival abnimmt.
Wir möchten uns bei allen Gästen, Bands, Helfern, Schutzis, Sanis, Technikern, Küchenkräften, Geländewarten, THW’lern, Fahrern, ämtern und allen anderen ehrenamtlichen Unterstützern bedanken. Es war ein wirklich schönes Wochenende mit vielen netten Menschen und euer Feedback gibt uns die Kraft weiterzumachen!
Nebenbei bemerkt haben diverse Einsparungen, erhebliches Entgegenkommen von Bands, ämtern etc. und Euer Durst dafür gesorgt, dass wir dieses Jahr ohne Miese überstanden haben!!
Das kleine „Plus“ reicht sicherlich nicht, um ohne Solis oder gar ohne Eintrittspreis ein RTE 2013 zu veranstalten, aber es ist ein geiles Gefühl, ohne Schulden ein 10. RESIST TO EXIST planen zu können! Und das liegt zu größten Teilen an Euch!!