Neue Beiträge

Nun ist die Bombe geplatzt

Das Force Attack Festival wird in diesem Jahr nicht wie gewohnt an der Ostseeküste stattfinden, sondern in Berlin.
Um einigen Kommentaren gleich vorzubeugen hiermit ein kurzes, offizielles Statement bzw. eine Ansage, dass unser Gelände def. NICHT zum Zelten für FA-Besucher zur Verfügung stehen wird! Wir befinden uns in der Woche davor in vollem Aufbau und können daher auch niemanden von euch aufnehmen. Auch wenn wir wollten. Dazu fehlen uns A) die Kapazitäten und B) hat das Gelände zu diesem Zeitpunkt noch gar keine Freigabe für Gäste.
Für alle die, die eh geplant hatten das FA zu besuchen und danach zu uns zu pendeln werden wir auch in den Zwischentagen keine Zeltmöglichkeit anbieten können. Funzt ganz einfach in aller Deutlichkeit nicht!
ABER wir sind natürlich liebend gern für all diejenigen offen, denen die Verlegung des FA nach Berlin Tränen in die Augen treibt, weil sie auf Zelten, Grillen und ein entspanntes Festival-Feeling verzichten müssen. Leute, wenn ihr eh am letzten Juli-WE nach Berlin fahrt, dann bleibt ne Woche in der City, bevölkert den Alex und lasst euch am WE nach dem FA auf dem RESIST 2012 blicken! Ab Freitag (03.08.2012) könnt ihr bei uns Zelten und all den Quatsch abziehen, auf den ihr auf einer Indoorverlegung des FA verzichten müsst! Die Bands und das Line Up sind ähnlich qualitativ hochwertig – also zähmt euren Durst nach Open Air Punkfestival einfach noch eine Woche länger und lasst das RESIST 2012 zum Besten aller Zeiten werden! Wir sind im Übrigen auch günstiger 😉
03.–05. August 2012/Berlin, Hornoer Ring!
3 Tage Open Air auf 2 Bühnen, 40 Bands, 100% Punkrock pur!!!!
Wir sehen uns!!!

Nun ist die Bombe geplatzt

Das Force Attack Festival wird in diesem Jahr nicht wie gewohnt an der Ostseeküste stattfinden, sondern in Berlin.

Um einigen Kommentaren gleich vorzubeugen hiermit ein kurzes, offizielles Statement bzw. eine Ansage, dass unser Gelände def. NICHT zum Zelten für FA-Besucher zur Verfügung stehen wird! Wir befinden uns in der Woche davor in vollem Aufbau und können daher auch niemanden von euch aufnehmen. Auch wenn wir wollten. Dazu fehlen uns A) die Kapazitäten und B) hat das Gelände zu diesem Zeitpunkt noch gar keine Freigabe für Gäste.

Für alle die, die eh geplant hatten das FA zu besuchen und danach zu uns zu pendeln werden wir auch in den Zwischentagen keine Zeltmöglichkeit anbieten können. Funzt ganz einfach in aller Deutlichkeit nicht!

ABER wir sind natürlich liebend gern für all diejenigen offen, denen die Verlegung des FA nach Berlin Tränen in die Augen treibt, weil sie auf Zelten, Grillen und ein entspanntes Festival-Feeling verzichten müssen. Leute, wenn ihr eh am letzten Juli-WE nach Berlin fahrt, dann bleibt ne Woche in der City, bevölkert den Alex und lasst euch am WE nach dem FA auf dem RESIST 2012 blicken! Ab Freitag (03.08.2012) könnt ihr bei uns Zelten und all den Quatsch abziehen, auf den ihr auf einer Indoorverlegung des FA verzichten müsst! Die Bands und das Line Up sind ähnlich qualitativ hochwertig – also zähmt euren Durst nach Open Air Punkfestival einfach noch eine Woche länger und lasst das RESIST 2012 zum Besten aller Zeiten werden! Wir sind im Übrigen auch günstiger 😉

03.–05. August 2012/Berlin, Hornoer Ring!
3 Tage Open Air auf 2 Bühnen, 40 Bands, 100% Punkrock pur!!!!

Wir sehen uns!!!