Latest Posts

Tamas

Auch Tamas feiert Resist-Premiere! Angefangen als Weddinger Rapper mit Deineeltan, ging es vor 6 Jahren auch mit dicken Crossovern (Punk, Hardcore, Rap) los, was Texten wie „Eat The Rich“, „Jesus schießt“ oder aktuellen Knallern wie „Bullen in der Schultheisskneipe“ erst nochmal ne richtige Balla-Würzung verleiht. Wir sind gespannt!

Loikaemie

28 Jahre Bandgeschichte, 6 Alben, unzählige legendäre Live-Shows und einen Song, der schon zig mal gecovert wurde. In diesem Sinne: Good Night White Pride! Als Loikaemie im Jahr 2015 vor ihrer Pause die Resist To Exist Bühne nochmal richtig abgerissen haben, wollte man auch einfach nicht glauben, dass es das schon gewesen sein soll. Umso mehr freuen wir uns, sie wieder begrüßen zu dürfen und auf den kommenden Abriss!

Bridge City Sinners

Folk-Punk straight from Hell. Bridge City Sinners aus Portland, Oregon spielen zum ersten Mal bei uns auf. Von dieser Ausnahme-Band bekommt man einiges geboten. Düsterer Folk gepaart mit schön rotzigem und melodischem Punk; Kontrabass, Mandoline und Akustikgitarre, dazu markerschütternder Gesang und Texte. Definitiv „Not Your Grandparents Folk!“. Wir freuen uns!

Krav Boca

Jetzt wird’s richtig wild. Rap, Hardcorepunk und sogar griechischer Folk. Krav Boca vereinen all dies mit dicker DIY Attitüde und grandiosen Live Shows. Die Franzosen haben neben ihrer ersten Show bei uns auch noch ihren DIY Doku-Film „À LA FIN DES NUITS“ (Wenn die Nächte enden) mit im Gepäck, welcher im letzten Jahr erschienen ist. Zu sehen in unserem Polit-Kino; sogar um deutsche Untertitel haben wir uns extra noch gekümmert! Also lasst euch das nicht entgehen. Heißt: gegen Mittag den Film geben und dann abends mit der Band feiern!

And the winner is…

Das erste Battle to Resist in den digitalen Welten hat eine Siegerband: Fuck`it`Head hat es nicht nur im Publikumsvoting unter die ersten drei geschafft. Auch unsere 7-köpfige Jury findet geil was Fuck`it`Head (FB / Insta / Bandcamp) liefert. Wir freuen uns darauf soliden schrammlig-politischen Deutschpunk auf der Resist-Bühne zu sehen! Wir möchten uns bei allen teilnehmenden 17 Bands bedanken. Am Ende war es eine knappe Entscheidung zwischen den drei Finalbands Worst Band in Town, Panzertape und Fuck`it`Head.

Battle to Resist

Heute stellen wir euch die Verantwortlichen für unseren Nachwuchsbandcontest Battle to Resist vor

Ansprechpersonen: BrittA und Manu

Aufgabe: Organisation und Umsetzung der Battles to Resist

Fakten:
– es bewerben sich viel mehr großartige Bands, als wir Slots bei den live-Battles haben
– wir freuen uns riesig, auch unbekannteren Bands einen Bühnenslot geben zu können
– es gab dieses Jahr ein Battle in NRW und erstmalig ein digitales Battle, dass aktuell noch läuft. Bis Montag kann jede*r drei Stimmen abgeben, am Ende wählt unsere Jury aus den Top 3 die Siegerband. Also fix abstimmen: https://resisttoexist.de/wp/battle-to-resist-online/

Helfen To Exist

Hallo Leute!
Wie ihr es vielleicht mitbekommen habt, gibt es bei einigen Festivals nicht ausreichend Leute, die mit anpacken. Einzelne kommerzielle Veranstaltungen mussten sogar kurzfristig abgesagt werden. Wir stämmen fast alles durch ehrenamtliche Helfer*innen, aber auch bei uns sind noch nicht alle Bereiche ausreichend gedeckt. Daher hier für euch noch mal die exklusive Chance, kostenlos auf das Resist to Exist Festival zu kommen (Verpflegung inklusive) und etwas beizutragen.
Gesucht werden Menschen für:

  • das Awarenessteam
  • das Brandschutzteam
  • das Cateringteam
  • den Schnapsstand
  • das Auf- und Abbauteam
  • das Securityteam (alle Schichten, aber besonders Montag 00:00 bis 12:00 Uhr)
  • das Fahrtenteam (Führerschein B & C)

Wenn ihr Bock habt, uns zu unterstützen, damit wir wie gewohnt stattfinden können, schreibt eine Mail an helfer@resisttoexist.de

Support your Festival!

Battle to Resist – Online

Nun ist es soweit – unser erstes Battle to Resist in der digitalen Welt. 17 Nachwuchsbands kämpfen um 30 Minuten Spielzeit beim RTE. Klickt euch durch die Bands, hört rein und wählt weise. Ihr habt drei Stimmen. Am Ende kommen drei Bands in die nächste Runde und müssen sich unserer wahrscheinlich sehr betrunkenen Jury stellen, die dann die Siegerband kürt. Also auf gehts! Ihr habt bis zum 20.Juni Zeit eure Stimmen abzugeben.

https://resisttoexist.de/wp/battle-to-resist-online/

Ämter und Hygiene

Heute stellen wir euch unsere Verantwortlichen für Ämter und Hygiene vor.
Ansprechpersonen: Silke und Magda

Aufgaben: Absprachen mit Ämtern, Genehmigungsverfahren, Erstellung Hygienekonzept

Fakten:
– politische Interessen haben starken Einfluss auf die Arbeit dieses Gewerks: was in Kremmen nicht in einem Jahr möglich war, wurde in Marzahn in nicht mal 24 Stunden genehmigt.
– der Leiter des zuständigen Bauamtes in Marzahn besuchte bis zu seinem Eintritt in die Freizeitphase (Rente) unsere Veranstaltung regelmäßig und verkostete begeistert am Abend unser Bier
– die früher für uns Zuständige vom Jugendamt ist heute in unserer Orga-Crew

Änderung im Lineup

Hey Crowd,

da wir Meister darin sind, dass Bands leider krankheitsbedingt absagen gibt es wieder News von uns.

Leider müssen Hausvabot alle Shows erstmal canceln da Manu sich den Bizeps gerissen hat. Wir wünschen dir alle eine gute Besserung und werd schnell wieder fit!

Ersatz hat sich schnell gefunden nämlich die Jungs von VSK werden einspringen und eine ordentliche Show abliefern. Herzlich willkommen im Line Up und wir freuen uns auf euch!