Geländewechsel

***english below***

Liebe Resist-Gemeinde,

das Resist wäre nicht das Resist, wenn alles einfach mal glatt laufen würde. Dieses Jahr stand das Gelände schon früh fest und wir konnten ausnahmsweise relativ entspannt das Festival vorbereiten. Doch da haben wir uns zu früh gefreut. Plötzlich klingelt das Telefon und wir bekommen kurz vor dem Festival erklärt, dass unser Gelände in den kommenden Tagen von der Naturschutzbehörde zum Schutzgebiet erklärt werden soll. Man habe dort zwei seltene Tierarten entdeckt. Damit kann das Resist nicht mehr auf diesem Gelände stattfinden.

Doch wir wären nicht eure allerliebste Resist-Orga-Crew, wenn wir nicht sofort in den Krisenmodus wechseln und alles nur menschenmögliche in Bewegung setzten würden. Und siehe da: wir haben ein Ersatzgelände. Es befindet sich zwischen dem eigentlichen Gelände an der Clara-Immerwahr-Straße und dem ORWOhaus, dass ihr bereits aus 2019 kennt. Direkt um die Ecke also, zwischen Georg-Knorr-Straße und Wiesenburger Weg, direkt an der S-Bahnstation Marzahn.

Was Camping angeht, wird es sicher ein wenig kuscheliger. Daher bitten wir euch kein unnötiges Zeug mitzubringen. Der Vorverkauf läuft noch bis zum 31. Juli weiter. Abendkasse gibt es vor Ort je nach Kapazitäten des Geländes. Wir werden die kommenden Tage unsere Pläne für das neue Gelände anpassen und die letzten Absprachen mit den Ämtern treffen. Wir halten euch auf dem Laufenden. Am Montag starten wir mit dem Aufbau und freuen uns auf euch!

***english version***

Well… The Resist wouldn’t be the Resist if everything would just run smoothly. This year the festival area was fixed quite early and we could prepare the festival relatively relaxed for once.
But we rejoiced too early.Suddenly the phone rang and shortly before the festival we were told that our area will be declared a protected area by the nature conservation authorities in the coming days. They had discovered two rare animal species at this same area. This means that the Resist can no longer take place there.

But we wouldn’t be your dearest Resist-Orga-Crew if we didn’t immediately switch into crisis mode and try everything humanly possible. And lo and behold, we have a replacement site. It is located between the actual site on Clara-Immerwahr-Straße and the ORWOhaus, which you already know from our great party 2019. Right around the corner, between Georg-Knorr-Straße and Wiesenburger Weg, directly at the train station Marzahn.

As far as camping is concerned, it will certainly be a little more cozy. Therefore we ask you not to bring any unnecessary stuff. The advance sale will continue until July 31. Box office will be available on site depending on the capacity of the site. In the next days we will adjust our plans for the new area and make the last arrangements with the authorities. We will keep you informed. On Monday we’ll start with the construction and are looking forward to seeing you!

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.