RTE 2022 findet statt

Das Jahr 2021 wäre dann auch geschafft. Normalerweise hätten wir euch letzten Monat die Bands für dieses Jahr vorgestellt. Die Bands kennt ihr schon und von Normalität kann schon lange nicht mehr gesprochen werden. Das letzte RTE war vor über zwei Jahren und wir vermissen euch wie bolle. Deswegen haben wir entschieden, dass wir alles tun werden, um das ResistToExist im Jahr 2022 zu realisieren. Auch wenn die aktuellen Inzidenzen, die Omikron-Variante, die Wissenschaftsfeindlichkeit und die nach wie vor mangelnde Impfbereitschaft in Teilen der Bevölkerung momentan wenig Hoffnung machen, glauben wir fest daran, dass wir vom 5. bis 7. August 2022 mit euch vor unseren beiden Bühnen stehen werden. Wir rechnen mit sinkenden Fallzahlen im Sommer und bereiten uns darauf vor, alle notwendigen und gesetzlichen Bestimmmungen umzusetzen. Ob mit 2G oder 2G+ können wir aktuell nicht sagen. Aber wir werden ein umfassendes Hygienekonzept entwickeln, dass uns so gut wie möglich ein normales Feiern ermöglicht. Ausreichend Platz für Abstand haben wir auf unserem Gelände in Berlin auf jeden Fall. Wir gehen nicht davon aus, dass wir die Tickets begrenzen müssen, aber freuen uns natürlich trotzdem, wenn ihr euch zeitig mit Tickets eindeckt. Wir können den Sommer kaum erwarten. Bis dahin, bleibt gesund!

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.